Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Geierspichler und Matzinger holten Staatsmeistertitel vor Paralympics

Geierspichler fährt mit Selbstvertrauen zu den Paralympischen Spielen in Rio. Dissertori
Geierspichler fährt mit Selbstvertrauen zu den Paralympischen Spielen in Rio.

Thomas Geierspichler und Günther Matzinger holten sich mit ihren Titeln bei der Leichtathletik-Staatsmeisterschaft in Linz Selbstvertrauen für ihr Jahres-Highlight in Rio: die Paralympischen Spiele 2016.

Thomas Geierspichler holte bei den Leichtathletik-Staatsmeisterschaften auf der Linzer Gugl den Sieg. Mit Gold in der Tasche geht es damit am 2. September über Zürich nach Brasilien, wo von 7. bis 18. September die Paralympics in Rio laufen. "Die Pflicht ist erfüllt. Ich habe den Staatsmeistertitel im 100-Meter-Sprint in der Tetraklasse gewonnen“, freut sich der Anifer. "Ich habe beim Start herumgetüftelt, eine neue Treibtechnik ausprobiert. Es gab gute Rückschlüsse für Rio.“ Den Staatsmeister-Titel über 400 Meter sicherte Matzinger knapp vor dem Salzburger Michael Hittenberger.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 01.03.2021 um 11:33 auf https://www.salzburg24.at/sport/geierspichler-und-matzinger-holten-staatsmeistertitel-vor-paralympics-53614678

Kommentare

Mehr zum Thema