Jetzt Live
Startseite Sport
WM-Führung übernommen

Hamilton gewinnt 1000. Formel-1-GP

Zweiter Saisonsieg für Hamilton und dritter für Mercedes im dritten GP
Von den 1.000 Grand Prix hat der fünffache Weltmeister Hamilton 75 gewonnen.

Titelverteidiger Lewis Hamilton hat am Sonntag mit seinem zweiten Saisonsieg die Führung in der Formel-1-WM übernommen. Der britische Mercedes-Star setzte sich im Jubiläumsrennen der Königsklasse in Shanghai vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas und Sebastian Vettel im Ferrari durch. Red-Bull-Pilot Max Verstappen belegte im 1.000. Rennen der Formel-1-Geschichte Rang vier.

Von den 1.000 Grand Prix hat der fünffache Weltmeister Hamilton 75 gewonnen, sechs davon in China. In der WM-Wertung führt der 34-Jährige nach drei Läufen sechs Zähler vor Bottas. Das nächste Rennen steht in zwei Wochen mit dem Grand Prix von Aserbaidschan in Baku auf dem Programm.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.07.2019 um 03:54 auf https://www.salzburg24.at/sport/hamilton-gewinnt-1000-formel-1-gp-und-uebernimmt-wm-fuehrung-68779273

Kommentare

Mehr zum Thema