Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Heimspielauftakt der Salzburg Bulls

Die Salzburg Bulls wollen am Sonntag den zweiten Sieg der Saison einfahren. Salzburg Bulls
Die Salzburg Bulls wollen am Sonntag den zweiten Sieg der Saison einfahren.

Nach dem Auftakterfolg über die Styrian Bears in Graz empfangen die Salzburg Bulls im zweiten Saisonspiel am kommenden Sonntag auf eigener Anlage die Schwaz Hammers.

Zwar verloren die Hammers ihr erstes Spiel im Tiroler Derby gegen die Red Lions aus Hall, trotzdem ist man in Salzburg gewarnt. „Die Hammers verfügen über ein sehr gutes Footballprogramm und haben Ihr erstes Spiel nur knapp verloren. Darüber hinaus haben sie mit Troy Jackson einen Import Quarterback in ihren Reihen, von dem permanent Gefahr ausgeht", erklärt Alexander Narobe, Obmann der Bulls.

Unbedingte Leistungssteigerung der Bulls

Für die Bulls wird nach dem knappen Auftaktsieg gegen die Bears eine Leistungssteigerung nötig sein, will man den zweiten Saisonsieg einfahren. „In Graz haben einige Sachen überhaupt noch nicht funktioniert wie wir uns das vorstellen. Schlussendlich war an diesem Tag auch Fortuna auf unserer Seite. Gegen die Hammers werden wir öfter Punkte aufs Scoreboard bringen müssen, wenn wir erfolgreich sein wollen.", so Narobe.

Kick Off ist am Sonntag um 14:00 Uhr am Bulls Field, Parscherstraße 4, in Salzburg-Gnigl

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 05:35 auf https://www.salzburg24.at/sport/heimspielauftakt-der-salzburg-bulls-45046303

Kommentare

Mehr zum Thema