Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Karate: Alisa Buchinger fällt weiter aus

Alisa Buchinger (re.) wird am Donnerstag im UKH untersucht. alisa-buchinger.at
Alisa Buchinger (re.) wird am Donnerstag im UKH untersucht.

Ohne die weiter verletzte Alisa Buchinger fliegt das österreichische Karate-Team am kommenden Wochenende zum zweiten Bewerb der Premier League nach Almare (Holland).

Leider ist die dreifache Gesamtsiegerin Alisa Buchinger (2011,2012,und 2013) wegen ihrer noch immer andauernden Verletzung nicht dabei.

Rückkehr fraglich

Wie die nächsten Schritte zurück ins Wettkampfgeschehen aussehen, entscheidet sich am Donnerstag nach einem neuerlichen Röntgenuntersuchung im UKH. Nach erfolgter Diagnose wird Dr. Gerhard Oberthaler entscheiden, wann die 21-jähriger Salzburgerin wieder mit dem Training beginnen kann, oder ob die Heeressportlerin neuerlich operiert werden muss und damit für noch längere Zeit ausfallen wird.

Drei Salzburger in Almare

Das österreichische Team fliegt Freitag ab Salzburg nach Amsterdam. Aus Salzburg mit dabei sind Nathalie Reiter (Kumite female + 68kg) sowie Thomas Kaserer und Stefan Pokorny jeweils im Kumite male Sen. -67kg.

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 04:44 auf https://www.salzburg24.at/sport/karate-alisa-buchinger-faellt-weiter-aus-44906116

Kommentare

Mehr zum Thema