Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Matthias Walkner beendet Argentinien-Rallye auf Platz vier

Walkner beendete die Rallye auf Rang 4. APA/ERWIN SCHERIAU/Archiv
Walkner beendete die Rallye auf Rang 4.

Dakar-Sieger Matthias Walkner hat die Argentinien-Rallye doch nur als Vierter beendet. Zunächst wurde er als Dritter gewertet. Der Salzburger erhielt allerdings nachträglich eine Acht-Minuten-Strafe, weil er eine Verbindungsetappe zu spät erreicht hatte. Dadurch wurde Walkner in der Tageswertung nur 5. und verlor auch einen Rang in der Endwertung. 

In einem Facebook-Posting zeigte sich Walkner über die Strafe verärgert.

Letztes WM-Rennen ist die Inka-Rallye in Peru (14.-16. September), Walkner ist WM-5.

(APA)

Aufgerufen am 14.12.2018 um 09:15 auf https://www.salzburg24.at/sport/matthias-walkner-beendet-argentinien-rallye-auf-platz-vier-60124597

Kommentare

Mehr zum Thema