Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Mountainbike: Mitterbauer fährt am Geburtstag wieder Rennen in Österreich

Lisa Mitterbauer bestreitet an ihrem Geburtstag ein Mountainbike-Rennen. Olympiazentrum Salzburg-Rif
Lisa Mitterbauer bestreitet an ihrem Geburtstag ein Mountainbike-Rennen.

Am kommenden Wochenende tritt Lisa Mitterbauer erstmals nach fast zwei Monaten wieder bei einem Rennen in Österreich an. Die Austrian Mountainbike League macht Halt in Obertraun (OÖ) und Mitterbauer möchte an ihrem 23. Geburtstag eine gute Leistung zeigen.

Das C1-Rennen ist im Vergleich zum Weltcup quantitativ zwar klein, steht den größeren Wettkämpfen qualitativ aber in nichts nach. Nicht nur die 4,1 Kilometer lange Strecke ist technisch anspruchsvoll, auch namhafte Konkurrenz wird vor Ort sein.

Mitterbauer: Österreich-Rennen als Geburtstagsgeschenk

"Endlich bin ich wieder in Österreich, die letzten Wochen waren spannend, aber hart. Es ist das erste Mal, dass ich ein Rennen an meinem Geburtstag fahre. Normalerweise versuche ich mir den frei zu halten, aber derzeit möchte ich natürlich möglichst viele Punkte für eine potentielle Olympia-Qualifikation einfahren", freut sich Mitterbauer. "Ich hoffe, dass ich mir mit einem guten Ergebnis selbst ein Geschenk machen kann."

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/sport/mountainbike-mitterbauer-faehrt-am-geburtstag-wieder-rennen-in-oesterreich-48371416

Kommentare

Mehr zum Thema