Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Oilers wollen Revanche an Kitzbühel nehmen

Vergangenen Dienstag kassierten die Oilers Salzburg in Kitzbühel eine 3:7-Niederlage. Bereits morgen, Freitag, haben die Salzburger aber schon die Möglichkeit, sich an den Tirolern zu revanchieren, denn da kommen die Adler in den Volksgarten.

 Oilers-Coach Thomas Frühwirth: "Wir werden am Freitag bereit sein, nun kennen wir den Gegner schon ein wenig besser. Wir werden alles geben"  Nicht mit dabei sein werden Alesandro Mühllechner und David Wechselberger, dafür ist Goalie Gregor Kohlhauser dabei.

Oilers freuen sich über Neuzugang Seewald

 Neu im Dress der Oilers Salzburg zu sehen sein wird auch Elias Seewald. Ob der Mittelstürmer bereits am Freitag spielberechtigt ist, hängt jedoch noch von der erfolgreichen Anmeldung ab. Seewald spielte zuletzt in Zell am See – was den Oilers übrigens zu Gute kommt, denn somit zählt er für die Eliteliga als Salzburg.  Oilers Sportlicher Leiter, Manfred Mühllechner: "Somit ist der Kader mit 21 Spielern mehr oder weniger komplett. Elias ist sicherlich eine Bereicherung für uns."  Eliteliga, 5. Runde: EC Oilers Salzburg – EC Kitzbühel, Freitag, 28. Oktober 2011, 19.45 Uhr, Volskgarten Eisarena
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 02:53 auf https://www.salzburg24.at/sport/oilers-wollen-revanche-an-kitzbuehel-nehmen-59280121

Kommentare

Mehr zum Thema