Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

PSV-Damen erreichen 2. Saisonziel

Der 3. Platz in der überharten Aufstiegsrunde ist für die junge Mannschaft des PSV ein gewaltiger Erfolg. Nach dem ungeschlagenen Gewinn der zweiten Bundesliga, war es das Saisonziel Nummer zwei.

Einen harten Kampf erlebten die Zuschauer Samstag Abend im ULSZ Rif beim Spiel der PSVBG Girls gegen UWW Wien. Die ersten beiden Sätze spielten die PSVBG Girls routiniert nach Hause bevor UWW im 3. Satz nochmals alles riskierte und mit tollen Service und Abwehrleistungen die Salzburger Mädels zu Verzweifelung brachte. Der Satz ging dann auch klar an die Gäste aus Wien. Im weiteren Spielverlauf – einem Kräftemessen auf psychischer und physischer Ebene – holten beide die Mädels aus der Mozartstadt sowie deren Kontrahentinnen die letzten Kraftreserven hervor und lieferten sich ein hartes Kop-an-Kopf-Rennen.

PSV spielte bärenstarke Saison

Mit 26:24 schafften die Sernow-Girls dann den 3:1 Sieg und platzieren sich damit fix auf dem 3. Platz in der Aufstiegsrunde. „Wir haben nochmals alle Kräfte mobilisiert und gegen UWW das Ziel mit einem 3:1 Sieg erfüllt. Der 3. Platz in der überharten Aufstiegsrunde (14 Spiele an 8 Wochenenden) ist sicher ein toller Erfolg für die jungen Mädels. Somit haben wir das 2. Saisonziel nach dem ungeschlagenen Gewinn der 2. Bundesliga erreicht. In 4 Wochen steigen dann die U19 österreichischen Meisterschaften.“, so Ulrich Sernow.

Aufstieg in die 1. Bundesliga?

Am 21.4.2012 entscheiden die Bundesliga und der ÖVV über den Modus für die neue Saison, die uns den Platz in der 1. Bundesliga bringen soll. Bis dahin müssen sich alle Spielerinnen darüber klar werden was sie wollen und die Vereinsleitung ist gefordert das Budget für den Aufstieg in die 1. Bundesliga aufzustellen.

Das Team ist der Star

„Das Team ist der Star in unserer jungen Mannschaft. Diesen Slogan haben wir seit knapp 2 Jahren den Mädels immer wieder mit auf den Weg gegeben. Alle haben in unserer gemeinsamen Zeit sehr gute Leistungen gebracht und sich schnell entwickelt. Trotzdem haben sie alle noch sehr viel zu lernen um reife Spielerinnen der 1.Bundesliga zu werden. Wenn alle das beherzigen, das Team schätzen und weiter persönliche Interessen etwas zurückstellen, können wir über kurz oder lang in die österreichische Spitze aufsteigen.“ so Sernow.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 01:44 auf https://www.salzburg24.at/sport/psv-damen-erreichen-2-saisonziel-59328172

Kommentare

Mehr zum Thema