Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

PSV mit Ziel oberes Play-Off

Jedes Jahr Anfang August, wenn für die meisten die Badesaison ihren Höhepunkt erreicht, trommelt Ulrich Sernow sein Team zusammen um die Vorbereitungen für die Hallensaison zu starten.

Dann tauschen die Girls der PSV Volleyballgemeinschaft die Flip-Flops gegen die Hallenschuhe und schwitzen in der Halle. Auch dieses Jahr standen wieder fordernde Trainingsspiele und Turniere auf dem Trainingsplan, wo die ersten tollen Leistungen im Wettkampf zu sehen waren. Die Gegner aus Rumänien, Deutschland und Österreich forderten den Mädels alles ab, mussten aber selbst auch einiges einstecken! „Wieder einmal haben wir die Vorbereitungen zur Bundesliga-Saison hinter uns und können bereits auf gute Leistungen zurückblicken. Die kommende Saison wird uns mehr fordern denn je und wir haben sicher alle Hände voll zu tun unser nächstes Ziel, das obere Playoff (zugleich die „Quali“ zur 1. Bundesliga), zu erreichen.“, so Ulrich Sernow. Dass dieses motivierte Ziel ebenfalls ein machbares ist zeigte das Team um Zuspielerin Elisabeth Steiner gegen die Gegner der Vorbereitung: “Wir haben bereits sehr gute Leistungen – etwa ein 2:2 gegen den Rumänischen Erstligisten Clubul Sportiv Municipal Bucuresti – gezeigt und sind in sehr guter Form. Gespannt blicken wir nun dem Ligastart entgegen!“, so Sernow weiter.

 PSV startet mit Auswärtsspiel

Offiziell startet die Liga für das Salzburger Team am 1.10.2011 mit dem Auswärtsspiel gegen TI Volley 2 in Innsbruck. Ab diesem Zeitpunkt kann wieder jeder Punkt über Sieg und Niederlage entscheiden und die Mozartstädterinnen dürfen sich keine groben Schnitzer mehr erlauben. Wie eng es zugehen kann hat der PSV unter anderem die letzte Saison gezeigt!
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 11:37 auf https://www.salzburg24.at/sport/psv-mit-ziel-oberes-play-off-59271685

Kommentare

Mehr zum Thema