Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Red Bulls: Gewinnen ist Pflicht

Die Red Bulls, in den Playoffs auswärts bisher noch sieglos, müssen am Donnerstag beim KAC unbedingt gewinnen. Andernfalls ist der Traum von der Titelverteidigung geplatzt.

Im sechsten Viertelfinalspiel muss bei den Red Bulls am Donnerstagabend ein Sieg her. Die Salzburger, in den Playoffs noch ohne Auswärtserfolg, müssen in Klagenfurt gegen den KAC bestehen, sonst ist es vorbei mit dem Traum der Titelverteidigung. Zuletzt siegten die Kärntner im Salzburger Eisstadion und stellten in der Best-of-seven-Serie auf 3:2.

Statistik spricht für Red Bulls

Die bisherige Statistik des klassischen Duells zwischen Red Bulls und KAC spricht gegen ein vorzeitiges Ende. In allen drei bisherigen Playoff-Aufeinandertreffen fiel die Entscheidung jeweils erst im letzten Spiel. Zweimal hatte Salzburg das bessere Ende für sich, einmal der KAC. Allerdings zeigten die Kärntner zuletzt mehr Schwung im Spiel und auswärts gegen die Klagenfurter mit dem Druck ins Spiel zu gehen, unbedingt gewinnen zu müssen, sind nicht die einfachsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Spiel.

Viele Ausfälle bei den Bullen

Im letzten Spiel hatten die Bullen-Gegner spielerisch und kämpferisch die Oberhand. Der Meister konnte dagegen trotz der vielen Ausfälle – sechs Spieler saßen mit Verletzungen oder Sperren auf der Bank – im letzten Drittel seine Offensivstärken zeigen, schafften es aber nicht die Scheibe ins Tor zu bringen. Red Bulls Head Coach Pierre Pagé ließ in der Vorbereitung nichts unversucht, seine Jungs wieder auf das Spiel zu fokussieren und das Vergangene auszublenden. Am Mittwochvormittag standen Videoanalysen am Programm, nachmittags ging es auf den Weg nach Klagenfurt. Manuel Latusa ist nach seiner Sperre am Donnerstag wieder mit von der Partie. Brent Aubin und Danny Bois sind nach wie vor fraglich, Jeremy Williams, Josh Tjordman, Daniel Welser und Rob Davison fehlen weiterhin.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 04:08 auf https://www.salzburg24.at/sport/red-bulls-gewinnen-ist-pflicht-59318230

Kommentare

Mehr zum Thema