Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Rekordverdächtiger Heimsieg der Salzburg Bulls mit 47:0

47:0 für die Salzburger FMT-Pictures/KT
47:0 für die Salzburger

Das Ergebnis spricht eine deutliche Sprache, die Salzburg Bulls überzeugten am Samstag mit einem rekordverdächtigen Heimsieg gegen die Vienna Warlords. Am Ende stand es 47:0 für die Salzburger.

Bereits nach eineinhalb Minuten mussten die Gäste mittels Punt den Ball an die Bulls abgeben, die sogleich darauf zur 7:0 Führung scorten. Wenige Minuten später konnten die Salzburger ihren Vorsprung bereits auf 13:0 ausbauen. Durch weitere unglückliche Punts der Gäste kamen die Bulls sehr nah an der Endzone in Ballbesitz und exekutierten ihre Chancen in überzeugender Manier.

Überzeugender Heimsieg der BullsBereits nach eineinhalb Minuten mussten die Gäste mittels Punt den Ball an die Bulls...

Posted by Salzburg Bulls on Samstag, 30. Mai 2015

Im dritten Viertel wollten die Wiener mit einigen sehenswerten Passspielzügen noch aufzeigen, doch dem Rekordsieg der Bulls stand nichts mehr im Wege. Bislang gelang in der aktuellen Saison keiner Mannschaft einer höherer Sieg, zeigen sich die Salzburger stolz.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 05:37 auf https://www.salzburg24.at/sport/rekordverdaechtiger-heimsieg-der-salzburg-bulls-mit-470-47346535

Kommentare

Mehr zum Thema