Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Rupert Riess Polizei-Ranggel-Landesmeister

Bei den Polizei-Ranggel-Landemeisterschaften auf dem traditionsreichen Hundstein holte sich der Favorit den Sieg. Die meisten Augen waren jedoch auf eine Dame gerichtet...

Nadine Pichler trat als einzige Dame unter zwölf Polizisten bei den Ranggel-Landesmeisterschaften an - und schlug sich wacker und holte sich in der Judo-Klasse den dritten Rang. Pichler:  ?Auf der Straße, bei den Amtshandlung, kann ich mir das Gegenüber ja auch nicht aussuchen und wenn sich schon mal die Gelegenheit ergibt, dann möchte ich der Öffentlichkeit auch zeigen, dass nicht nur auf die Polizisten sondern auch auf die Polizistinnen stets Verlass ist.?

Den Landesmeistertitel holte sich der bereits amtierende PolizeimeisterRupert Riess von der Polizeiinspektion Zell am See.
Eine tadellose Leistung zeigte auch Georg Hinterbichler von der Polizeiinspektion Salzburg/Maxglan. Im Finale der "Nicht-Kampfsportler" konterte seinen um ungefähr 20 Kilo schwereren Gegner aus und holte sich somit den Titel in dieser Klasse.

Organisator Stefan Riedelsberger von der Polizeiinspektion Kaprun freute sich nicht nur über zahlreiche Zuschauer, sondern auch um das tadellose Wetter auf 2100 Metern Höhe. "Was jedoch nicht heißen soll, dass wir Schönwetter-Polizisten sind", so Riedelsberger, der sich freute: "Die Zuseher waren begeistert und konnten sich so von den Stärken der Polizisten in Stadt und Land überzeugen. Ein Dank gehört allen Polizisten, welche sich dem Kampf ?Mann gegen Mann? stellten, was ja nicht selbstverständlich ist. Großartig war die Leistung unserer Nadine, welche als erste Frau an so einer Meisterschaft teilnahm und zeigte das auch unsere Frauen stark zugreifen können.?

Ergebnisse:

- 40 Jahre: 1. Hinterlechner Georg (PI Maxglan); 2. Walcher Josef  (PI Hallein); 3. Wilhelmstätter Bernd (PI Anif)

+ 40 Jahre: 1. Höllwart Ernst (Eko Cobra); 2. Schmölzer Hermann (PI St. Johann);

Judoklasse: 1. Hotter Roman (PI Neukirchen); 2. Kirchmaier Thomas (AGM Wals); 3. Pichler Nadine (PI Zell am See)

Offene Klasse: 1. Riess Rupert (PI Zell am See); 2. Höllwart Ernst (Eko Cobra); 3. Hotter Roman (PI Neukirchen)

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 03:47 auf https://www.salzburg24.at/sport/rupert-riess-polizei-ranggel-landesmeister-59248438

Kommentare

Mehr zum Thema