Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Saisonauftakt für den UHC Salzburg

Salzburgs Handballer starten gegen einen direkten Play-Off-Konkurrenten in die Saison.

Mit einem neuen Modus startet am Freitag die Oberösterreichische Handball-Landesliga der Männer in die Saison 2011/2012. Statt der üblichen Hin- und Rückrunde aller Teams wird der Grunddurchgang heuer in zwei Gruppen mit fünf bzw. sechs Mannschaften ausgetragen ? die Top 3 erreichen jeweils das Meister-Play-off. Der neu formierte UHC Salzburg muss dabei gleich zum Auftakt beim HC Eferding und somit bei einem direkten Konkurrenten um die begehrten Play-off-Plätze antreten. Die Leistungskurve der Eferdinger zeigt in den letzten Jahren steil nach oben. Nach lediglich zwei Siegen und dem letzten Platz in der Saison 2009/2010 konnten die Oberösterreicher in der Vorsaison bereits sechs Spiele gewinnen, darunter im Grunddurchgang das Heimspiel gegen den UHC mit 29:28. Beim heurigen Saisonauftakt im Rahmen des Oberösterreichischen Landescups gab es für Eferding zwar drei Niederlagen, aber ein durchaus achtbares 17:18 gegen den späteren Finalisten SG Linz/Neue Heimat. Die Salzburger sind somit gewarnt.

?Wenn sich die Aufstellung des Gegners nicht stark von jener beim Landescup unterscheidet, ist ein Sieg möglich und realistisch ? aber kein Muss?, sagt der neue UHC-Trainer Michael Huber, der auch in diesem Schlüsselspiel zum Saisonauftakt der Jugend eine Chance geben will: ?Ich möchte, dass die UHC-Routiniers und die aus dem SHV-Leistungszentrum zum UHC gewechselten Jugendspieler annähernd gleich viele Einsatzzeiten bekommen ? am besten eine 50:50-Mischung.?

Oberösterreichische Landesliga, Gruppe A:HC Eferding ? UHC Salzburg; Freitag, 9. SeptemberBSH Eferding, 20.30 Uhr

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 07:01 auf https://www.salzburg24.at/sport/saisonauftakt-fuer-den-uhc-salzburg-59265496

Kommentare

Mehr zum Thema