Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Salzburg besiegt Znojmo 5:3

Salzburg hat sich an Orli Znojmo für die 1:3-Auswärtsniederlage vor knapp drei Wochen revanchiert. Die Mozartstädter setzten sich am Dienstag in der 18. EBEL-Runde vor eigenem Publikum gegen die Tschechen mit 5:3 (2:2,2:0,1:1) durch und festigten mit dem keineswegs glanzvollen Sieg Rang vier in der Tabelle.

Das erste Drittel verlief nach Toren durch Lynch (5.) und Abid (17.) für Salzburg beziehungsweise Stanek (3.) und Stach (17.) noch relativ ausgeglichen. Die Entscheidung führten die überlegenen, aber in der Defensive wieder einmal fehleranfälligen Gastgeber im Mitteldrittel dank Kavanagh herbei, der in der 31. und 33. Minute (Powerplay) erfolgreich war. Abid erhöhte in der 55. Minute in Überzahl auf 5:2, Stach gelang in der vorletzten Minute in Unterzahl Resultatskosmetik. Nun Tabellenrang vier für Salzburg.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 03:09 auf https://www.salzburg24.at/sport/salzburg-besiegt-znojmo-53-59281426

Kommentare

Mehr zum Thema