Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Salzburger Eis-Crack Dominique Heinrich im LIVE-Interview

Salzburgs Defensivmann Dominique Heinrich besucht uns in der SALZBURG24-Redaktion. GEPA/ Red Bull
Salzburgs Defensivmann Dominique Heinrich besucht uns in der SALZBURG24-Redaktion.

Dominique Heinrich ist zwar in Wien geboren, doch in seiner elften Saison für den EC Red Bull Salzburg kann man ihn fast schon als Salzburger bezeichnen. Der Eis-Crack hat vor dem Duell gegen die Schweden von den Växjö Lakers in der Champions Hockey League (CHL) bei SALZBURG24 zum LIVE-Interview in die Redaktion vorbeigeschaut.

Heinrich ist aus dem Eishockeyteam der Roten Bullen nicht mehr wegzudenken. In elf Spielzeiten darf sich der Wahlsalzburger bereits als vierfacher österreichischer Eishockey-Champion bezeichnen. Im SALZBURG24-Talk reden wir mit dem Familienvater über seine Anfänge, die Highlights seiner Karriere und das anstehende Highlight in der Champions Hockey League. Außerdem äußerte sich "der Henker" über ein weiteres Auslandsabenteuer in einer europäischen Topliga.

Salzburg gegen Växjö Lakers in der Champions Hockey League

Red Bull Salzburg will sich am Dienstag (19.30 Uhr/live ORF Sport +) eine gute Ausgangsposition für den möglichen Aufstieg ins Viertelfinale der CHL verschaffen. Die Bullen treffen in der ersten K.o.-Runde vor eigenem Publikum auf den schwedischen Spitzenclub Växjö Lakers. Das Rückspiel in Südschweden findet am 7. November statt. Dominique Heinrich, der in der letzten Saison für Örebro in der SHL 22 Spiele gemacht hat, meint nach dem jüngsten Erfolg in Wien: "Wir sind hoch motiviert. Wir wollen zeigen, dass wir auch in der Champions Hockey League sehr gut spielen können. Dass haben wir schon gegen Wolfsburg gezeigt und so wollen wir weitermachen.“

Ex-Bulle Komarek glaubt an Salzburger

Schweden-Legionär Konstantin Komarek glaubt daran, dass sein Ex-Team die Hürde nehmen wird. "Die Lakers sind eine offensiv sehr starke Mannschaft, schießen in der SHL sehr viele Tore und haben ein gutes Powerplay. Aber wenn man viel Druck ausübt - und so habe ich die Red Bulls heuer schon gesehen - glaube ich, dass die Salzburger gute Chancen haben, gegen sie zu gewinnen", sagte der Ex-Salzburger.

He just loves winning! #redbull #finn #ThreeIsAStreek

Ein Beitrag geteilt von Dominique Heinrich (@heinrich91) am 26. Okt 2017 um 12:22 Uhr

Salzburger Höhenflug in der Liga

Gegen die in der Vorsaison bis ins CHL-Halbfinale gekommenen Lakers haben die Salzburger noch nie gespielt. Beide Clubs erfreuen sich in ihren nationalen Ligen aktuell einer starken Form. Salzburg gewann in der EBEL zuletzt viermal in Serie, am Samstag gelang ein 2:1-Erfolg bei Tabellenführer Vienna Capitals, und ist nach 16 Runden Tabellenvierter. Växjö hat in der SHL nach 15 Spiele und zuletzt drei Siegen en suite als Zweiter drei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Färjestad.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 12:51 auf https://www.salzburg24.at/sport/salzburger-eis-crack-dominique-heinrich-im-live-interview-57242662

Kommentare

Mehr zum Thema