Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Salzburger Leichtathleten glänzen mit internationalen Erfolgen

Die Athleten der Union Salzburg Leichtathletik brillierten in den letzten Tagen mit einigen Spitzenplatzierungen.

Durch Siege und Spitzenplatzierungen glänzten die Sportler der ?Union Salzburg Leichtathletik? (USLA) in den letzten Tagen bei diversen nationalen und internationalen Meetings.

Bei einem nationalen Meeting in Vöcklabruck entschied Roland Kwitt den 100-Meter-Bewerb für sich. Er legte die Distanz in 10,61 Sekunden zurück.

Gleich zwei erste Plätze an einem Tag schaffte Stephanie Bendrat. Beim internationalen Meeting in Germering in der Nähe von München, Bayern, legte sie sowohl im 100-Meter- als auch im 400-Meter-Bewerb die schnellste Zeit auf die Bahn. Bei windstillen Verhältnissen reichten 12,49 beziehungsweise 58,93 Sekunden für den Sieg.

Weitere beachtenswerte Platzierungen lieferten Ryan Moseley und Michaela Egger. Ersterer  platzierte sich beim internationalen Meeting in Padua, Italien, über 100 Meter auf dem achten Platz. Michaela Egger erreichte beim Dreisprung im internationalen Meeting in Ljubljana in Slowenien mit 12,90 Meter den vierten Platz.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 05:41 auf https://www.salzburg24.at/sport/salzburger-leichtathleten-glaenzen-mit-internationalen-erfolgen-59246980

Kommentare

Mehr zum Thema