Jetzt Live
Startseite Sportmix
Gruppensieger

Beach-Volleyballer erreichen EM-Viertelfinale

Hörl und Horst überraschend weiter

20210423_PD3497.HR.jpg APA/Barbara Gindl/Archiv
Julian Hörl (im Bild) und Alexander Horst sind bei der  EM in München überraschend ins Viertelfinale eingezogen. 

Die Beach-Volleyballer Julian Hörl und Alexander Horst sind bei den European Championships in München überraschend ins Viertelfinale eingezogen.

Das als Gruppensieger direkt in die zweite K.o.-Runde eingezogene ÖVV-Duo bezwang die als Nummer fünf gesetzten Esten Kusti Nölvak/Mart Tiisaar im Achtelfinale 2:1 (-18,18,8). Die Viertelfinalgegner des vor Saisonbeginn neu formierten Paares sind am Samstag die Tschechen Ondrej Perusic/David Schweiner.

Robin Seidl/Philipp Waller bestreiten ihr Achtelfinale gegen die niederländischen Ex-Weltmeister Alexander Brouwer/Robert Meeuwsen am Freitagnachmittag.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 04.12.2022 um 11:36 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/beach-volleyball-hoerl-und-horst-erreichen-em-viertelfinale-125872909

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema