Jetzt Live
Startseite Sportmix
Viertelfinale

Thiem schmeißt Nadal raus

Tennis-Krimi pur in Melbourne

Dominic Thiem hat am Mittwoch wieder einen Meilenstein in seiner Karriere gesetzt. Der 26-jährige Niederösterreicher besiegte den Weltranglisten-Ersten Rafael Nadal in seinem ersten Viertelfinale bei den Australian Open mit 7:6, 7:6, 4:6, 7:6. Er steht als zweiter Österreicher nach Thomas Muster im Melbourne-Halbfinale. In diesem trifft Thiem am Freitag auf den Deutschen Alexander Zverev.

Für Thiem ist es die erste Vorschlussrunde bei einem Major-Turnier abseits der French Open (zuletzt vier Mal en suite) und das insgesamt fünfte Grand-Slam-Semifinale. Thiem feierte zudem den vierten Sieg über eine aktuelle Nummer 1 der Welt bzw. den fünften Erfolg im 14. Duell mit Nadal. Der Schützling von Nicolas Massu hat Nadal im sechsten Duell auf Grand-Slam-Ebene erstmals bezwungen.

 

Thiem bezwingt Nadal bei Australien Open

Thiem trat 23 Jahre später in die Fußstapfen von Muster, der 1989 und zuletzt 1997 im Halbfinale des ersten Grand-Slam-Turniers des Jahres gestanden war. Er überbot den Steirer allerdings mit nunmehr fünf Major-Semifinali (Muster vier). Gegen Zverev hat Thiem eine 6:2-Bilanz. Der 16-fache Turniersieger spielt gegen Zverev um sein drittes Major-Endspiel nach zuletzt zwei French-Open-Finali 2018 und 2019. Für das Halbfinale kassierte Thiem 1,04 Mio. Australische Dollar (638.428,48 Euro) brutto und 720 ATP-Zähler.

Österreicher im Semifinale bei Grand-Slam-Turniere:

  • Thomas Muster (4): Australian Open (1989, 1997), French Open (1990, 1995)
  • Jürgen Melzer (1): French Open 2010
  • Dominic Thiem (5): French Open (2016, 2017, 2018, 2019) Australian Open 2020

Österreicher im Finale bei Major-Turniere:

  • Thomas Muster (1): French Open 1995
  • Dominic Thiem (2): French Open 2018, 2019

Muster mit einzigem Österreich-Triumph

  •  Thomas Muster: French Open 1995
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.02.2020 um 05:47 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/dominic-thiem-bezwingt-rafael-nadal-im-viertelfinale-82703800

Kommentare

Mehr zum Thema