Jetzt Live
Startseite Sportmix
Doppelbewerb

Mountainbike-Weltcup in Leogang heuer mit Fans

Bis zu 700 Zuschauer erlaubt

Beim Weltcup-Doppelbewerb im Cross-Country und Downhill im Bikepark Leogang sind dieses Jahr auch Zuschauer erlaubt. Bis zu 700 Fans werden zugelassen.

Leogang

Der Bikepark Leogang kommt nach erfolgreich verlaufener WM 2020 heuer in den Genuss eines Weltcup-Doppelbewerbs mit Cross-Country und Downhill. Anders als im Vorjahr werden bei den Bewerben vom 11. bis 13. Juni in dem Pinzgauer Ort auch Zuschauer erlaubt sein. Auf der für 1.400 Personen ausgelegten Tribüne im Zielraum werden 700 (Cross-Country) bzw. 600 Fans (Downhill) zugelassen. Der Vorverkauf beginnt am Donnerstag. HIER könnt ihr Karten erwerben.

Im vorletzten Weltcup-Rennen vor den olympischen Spielen werden im Cross-Country die für Tokio nominierten Profis Laura Stigger und Maximilian Foidl Heimvorteil haben. Mona Mitterwallner hat bisher die U23-Klasse dominiert.

Valentina Höll nach Verletzung mit Comeback

Im Downhill versucht Valentina Höll, die sich bei der WM im Oktober 2020 als Favoritin vor dem Rennen verletzt hatte, im ersten Saisonbewerb ein Comeback. "Es läuft bei mir wieder alles in die richtige Richtung. Ich fühle mich richtig wohl auf meinem neuen Bike, einen ersten Test unter Rennbedingungen nach der Verletzung habe ich am vergangenen Wochenende auch schon super meistern können", erklärte die Salzburgerin im Gespräch SALZBURG24 am Mittwoch. Der Steirer David Trummer tritt als Vize-Weltmeister des Vorjahres an.

Vali_HöllVali_Höll_Mountainbike SALZBURG24/Andonov
Salzburgs Mountainbike-Aushängeschild Vali Höll.

Bikepark Leogang kurbelt Tourismus an

Der Bikepark Leogang kurbelt auch den Tourismus in der Region an. 2020 seien bereits 33 Prozent der Gäste zu einem Radurlaub nach Salzburg gekommen nach 24 Prozent im Jahr davor, sagte Salzburgs Tourismus-Chef Leo Bauernberger. "Der Bike-Boom ist enorm, Saalfelden/Leogang hat vor 20 Jahren auf das richtige Pferd gesetzt." Die Bergbahnen in Leogang verbuchten 2020 im Sommer einen Anstieg auf 195.000 Bergfahrten von 16.700 im Jahr 2001.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.06.2021 um 12:22 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/doppelbewerb-mountainbike-weltcup-dieses-jahr-mit-zuschauern-104028049

Kommentare

Mehr zum Thema