Jetzt Live
Startseite Sportmix
Beeindruckend!

Elfriede Fuchs (99) verzückt die Sportwelt

Kugelstoßerin imponiert in Linz

Elfriede Fuchs Instagram/ austrianathletics
Elfriede Fuchs nimmt auch mit 99 Jahren noch an Leithaltletik-Bewerbe teil.

Mit sage und schreibe 99 Jahren war die Steirerin Elfriede Fuchs die älteste Teilnehmerin bei der Masters-Meisterschaft am Wochenende in der Linzer Tips Arena. Die Leichtathletin aus Judenburg stieß die 2-Kilo-Kugel beim Titelgewinn 3,33 Meter weit. Nun will die bald 100-Jährige zur WM nach Kanada.

Bereits 2016 kürte sich die siebenfache Großmutter zur Weltmeisterin in Perth (Australien). Insgesamt landete die in Graz geborene Sportlerin in den letzten zwölf Jahren fünf Mal bei Europa- und Weltmeisterschaften unter den Top-Fünf.

Elfirede Fuchs will zur WM nach Kanada

Und auch bei den österreichischen Master-Meisterschaften stahl Elfriede Fuchs allen die Show. Ihr Motto? "Das Wichtigste im Lebens ist immer in Bewegung zu bleiben". Bevor Fuchs am 26. August ihren 100. Geburtstag feiert, will sie vom 20.07 bis zum 01.08 bei der Senioren-Weltmeisterschaften in Toronto (Kanada) teilnehmen. Einfach nur beeindruckend!

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 02.04.2020 um 05:23 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/elfriede-fuchs-99-will-zur-leichtathletik-weltmeisterschaft-83298721

Kommentare

Mehr zum Thema