Jetzt Live
Startseite Sportmix
U-23

Salzburger Ringer holt EM-Silber

Ragginger muss sich gegen alten Bekannten geschlagen geben

Markus Ragginger UWW/KOSTADIN ANDONOV
Markus Ragginger beim Gewinn des Halbfinales. 

Markus Ragginger hat bei der U23-EM im Ringen in Plowdiw die Silbermedaille gewonnen. Der Salzburger musste sich gegen einen alten Bekannten geschlagen geben.

In der Klasse bis 97 kg im griechisch-römischen Stil musste sich der 23-jährige Athlet vom A.C. Wals im Finale Giorgi Kazanaschwili aus Georgien mit 3:5 geschlagen geben.

Markus Ragginger, Ringen Krugfoto
Markus Ragginger vom AC Wals freut sich über Platz vier in Nizza. (ARCHIVBILD)

Salzburger Ringer kämpft um WM-Edelmetall

Der Salzburger Ringer Markus Ragginger steht im Finale der U-23 Europameisterschaft in Plovdiv (Bulgarien). Der 23-Jährige greift im Kampf um Gold heute Abend nach seiner schon neunten Medaille bei …

Neunte Medaille für Ragginger

Sein Verein, der AC Wals gratuliert dem Athleten aus Wals zu seiner nunmehr neunten Medaille. Präsident Ludwig Bieringer sendete die ersten Grußbotschaften nach Bulgarien und ist stolz auf die Leistung des 23-jährigen Sportlers.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 27.05.2022 um 07:38 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/em-ringen-salzburger-ragginger-holt-silber-118205962

Kommentare

Mehr zum Thema