Jetzt Live
Startseite Sportmix
Football

Ducks spielen um Aufstieg

In einem dramatischen Play-Off-Spiel setzten sich die Salzburg Ducks am Samstag mit 21:13 gegen die Vienna Warlords durch. Damit stehen die Enten im Finale um den Aufstieg in die Division I. Im Endspiel haben die Ducks dann erneut einen Heimvorteil im Stadion der Salzburger Austria.

Salzburg

Vor rund 1.000 begeisterten Zuschauern drehten die Salzburger sofort auf. Drei Scores im bereits ersten Viertel sorgten für entspannte Gesichter bei den Ducks-Verantwortlichen – 21:0. Doch die Warlords kamen besser ins Spiel und verkürzten zur Halbzeit auf 21:7. Das dritte Viertel war dann gänzlich in der Hand der Gäste aus Wien, die auf 21:13 rankamen.

Die bärenstarke Ducks-Defense ließ allerdings keinen gegnerischen Punkt mehr zu, weshalb die Salzburger nun verdient im Iron Bowl 2019 stehen. "Das war heute nichts für schwache Nerven, ich bin froh dass das noch ein gutes Ende nahm", so Ducks-Obfrau Christine Gappmayer. "Begeistert bin ich aber von der Kulisse, das ist ein Gameday, wie ich ihn mir vorstelle."

Salzburg Ducks spielen um Aufstieg

Das Finalspiel gegen die Znojmo Knights um den Aufstieg in die Division I steigt bereits am kommenden Sonntag (17 Uhr). Dabei können die Salzburg Ducks wieder auf ihren Heimvorteil im Maxglaner Austria-Stadion bauen. Obfrau Gappmayer: "Leider wurde das Spiel wegen eines Fehlers um eine Woche vorverlegt. Aber wir werden alles geben, um ein unvergessliches Finale zu organisieren."

Die Ducks gewinnen mit 21:13 und stehen in der Iron Bowl 2019.

Gepostet von Salzburg Ducks am Samstag, 6. Juli 2019

Zum Saisonabschluss in der Division IV verloren die BSK Ravens mit 0:35 in Ried und die zweite Garnitur der Salzburg Bull feierte einen 33:28-Heimsieg über Wels.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.07.2019 um 02:59 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/football-salzburg-ducks-stehen-im-iron-bowl-2019-73145239

Kommentare

Mehr zum Thema