Jetzt Live
Startseite Sportmix
Formel 1

Hamilton holt Pole in Frankreich

Hamilton fuhr Rekordrunde von 1:28,319 Minuten
Hamilton fuhr eine Rekordrunde.

Lewis Hamilton hat sich die Pole für den Formel-1-Grand-Prix von Frankreich gesichert. Mit der Rekordrunde von 1:28,319 Min. sichert sich der Weltmeister am Samstag im Qualifying seine 86. Pole Position vor dem Teamkollegen Valtteri Bottas. Dass Mercedes zum 63. Mal beide Autos in Reihe eins hat, ist ein Formel-1-Rekord.

Ferrari-Pilot Charles Leclerc teilt sich als Dritter Reihe zwei mit dem Red Bull von Max Verstappen. Während McLaren über die Startplätze fünf und sechs für Lando Norris und Carlos Sainz jubelte, musste sich mit Sebastian Vettel der zweite Ferrari-Pilot zwei Wochen nach seiner Pole in Kanada mit den enttäuschenden 7. Platz zufriedengeben.

(Quelle: Apa/Dpa)

Aufgerufen am 09.12.2019 um 01:36 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/formel-1-hamilton-holt-pole-in-frankreich-72353119

Kommentare

Mehr zum Thema