Jetzt Live
Startseite Sportmix
Was für ein Comeback

Misolic sensationell im Kitzbühel-Halbfinale

Junger Österreicher trifft auf Thiem-Bezwinger

Tolle Aufholjagd bringt Misolic ins Kitz-Semifinale
Filip Misolic steht im Halbfinale von Kitzbühel.

Filip Misolic hat sensationell das Halbfinale des Generali Open in Kitzbühel erreicht- und das bei seinem Debüt auf der ATP-Tour. Der erst 20-jährige Steirer lag am Freitag gegen den serbischen Favoriten Dusan Lajovic mit 2:6,3:5 zurück, drehte das Match aber noch zum 2:6,7:6(5),6:3-Sieg.

Misolic musste am Freitag noch einmal auf den Center Court - er traf am späteren Nachmittag im zweiten Halbfinale auf den Bezwinger von Dominic Thiem, den Deutschen Yannick Hanfmann.

Misolic hatte damit 90 ATP-Punkte sowie 27.885 Euro Preisgeld sicher, im Ranking wird er sich um Position 158 wiederfinden. Bei einem weiteren Sieg am Freitag, sollte es eine angekündigte Schlechtwetter-Front zulassen, ist er fix Top 150.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 13.08.2022 um 04:01 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/kitzbuehel-misolic-sensationell-im-halbfinale-124940269

Kommentare

Mehr zum Thema