Jetzt Live
Startseite Sportmix
Yokohama

Lukas Hollaus bei Olympia-Quali 38.

Ticket für Sommerspiele nicht fix

Lukas Hollaus KRUGFOTO
Lukas Hollaus landete bei der Olympia-Quali auf dem 38. Platz.

Nach der heute fortgesetzten Olympia-Qualifikation im Triathlon in Yokohama muss der Salzburger Lukas Hollaus ist das Ticket für die Sommerspiele in Tokio weiter noch nicht wirklich fix.

Im Männer-Rennen wurde Luis Knabl in 1:45:04 Std. mit 2:09 Min. Rückstand auf den norwegischen Sieger Kristian Blummenfelt 20., der Tiroler hat sein Olympia-Ticket seit dem Testevent 2019 in Tokio in der Tasche. 2:56 Min. hinter seinem Landsmann wurde Lukas Hollaus 38.. Dem Pinzgauer kann das zweite rot-weiß-rote Männer-Ticket für die Spiele theoretisch aber noch abhandenkommen.

Julia Hause beeindruckte

Die 27-jährige Julia Hauser wird bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio den zweiten österreichischen Startplatz im Frauen-Triathlon einnehmen. Die Wienerin beeindruckte am Samstag zum Auftakt der WM-Serie in Yokohama mit Rang fünf und entschied damit die verbandsinterne Ausscheidung gegen Sara Vilic für sich. Die Kärntnerin musste nach einem Radreifendefekt aufgeben. Für Hauser sind es die zweiten Spiele nach Rio 2016, damals hatte sie die verletzte Lisa Perterer ersetzt.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.06.2021 um 11:44 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/lukas-hollaus-bei-olympia-quali-38-103841335

Kommentare

Mehr zum Thema