Jetzt Live
Startseite Sportmix
Mega-Hitze und ganz viel Sand

Walkner führt Feld in Abu Dhabi an

Salzburgs Motocross-Star kämpft sich durch Wüste

Nach der zweiten Etappe bei der Abu Dhabi Desert Challenge konnte sich Motocross-Star Matthias Walkner bis auf den Spitzenplatz des Teilnehmerfeldes verbessern: "Es war ein echt guter Tag. Körperlich fühle ich mich allerdings so wie an Tag zehn bei der Rallye-Dakar", so der sichtlich erschöpfte Salzburger.

Die 318 Wüstenkilometer der zur WM-Serie zählenden Abu Dhabi Desert Challenge hatten es in sich. Temperaturen bis zu 40 Grad und enorme körperliche Belastungen zerren an den Piloten. Walkner stellte auf Etappe zwei seine Top-Form erneut unter Beweis und büßte nur zweieinhalb Minuten auf den Franzosen Adrien Van Beveren ein. In der Gesamtführung schob sich der Salzburger an die Spitze des Feldes.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 07.12.2021 um 11:48 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/matthias-walkner-fuehrt-feld-bei-abu-dhabi-desert-challenge-an-112157161

Kommentare

Mehr zum Thema