Jetzt Live
Startseite Sportmix
2.200 Kilometer am Rad

Neuer Rekord bei Race Around Austria

Zwei Tage 21 Stunden 38 Minuten: So lange fuhren Christoph Strasser und Lukas Kienreich beim heurigen Race Around Austria mit dem Rad rund um Österreich. 2.200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter galt es beim härtesten Radrennen Europas zu überwinden. Start und Ziel waren in St. Georgen im Attergau (Bez. Vöcklabruck) im angrenzenden Oberösterreich.

Die beiden Steirer taten dies in neuer Rekordzeit und waren mit einem Schnitt von 31,31 km/h dabei sogar schneller als die besten Vierermannschaften. "Ich bin unglaublich glücklich und kann fast nicht glauben, dass es so schnell gegangen ist. Wir haben uns im Vorfeld viel vorgenommen, aber diese Zeit ist ein Wahnsinn", erzählte Strasser und fügte an: "An diesem Sieg gefällt mir wahnsinnig, dass wir es erstmals geschafft haben, unter drei Tagen zu fahren. Ich glaube, diese Zeit wird in Zukunft schwer zu knacken sein. Außerdem hat die Teilnahme heuer echt Spaß gemacht. Das Miteinander und die Zusammenarbeit im Team hat super funktioniert und das ist immer wieder schön zu erleben."

Dominik Meierhofer gewinnt das RAA 1500 vor Florian Atzlesberger nach einem spannenden Rennfinish. Fünf Fahrer und...

Gepostet von Race Around Austria am Samstag, 17. August 2019

Minuten entscheiden über Sieg bei RAA 1500

Ebenfalls zu den ersten Ankünften zählten die Athleten auf der 1.500 Kilometer langen zweiten Strecke des Race Around Austria. Dort wird der Westteil rund um Vorarlberg und Tirol abgekürzt. Nachdem es lange nach dem Sieg des Niederösterreichers Philipp Kaider aussah, überschlugen sich in den letzten Stunden des Rennens die Ereignisse. Aufgrund von Erschöpfung musste der Wolkersdorfer 100 Kilometer vor dem Ziel aufgeben.

Dahinter kämpften nun der Oberösterreicher Florian Atzlesberger sowie der Salzburger Dominik Meierhofer um den wieder offenen Sieg. Am Ende betrug der Abstand der beiden an der Ziellinie acht Minuten. Mit einer Zeit von zwei Tagen 15 Stunden und sechs Minuten triumphierte Meierhofer vor Atzlesberger.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.09.2019 um 03:27 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/neuer-rekord-bei-race-around-austria-74942524

Kommentare

Mehr zum Thema