Jetzt Live
Startseite Sportmix
World Games

Salzburgerin Buchinger gewinnt Karate-Silber

Zwei Medaillen für österreichisches Team am Samstag

1.jpg Facebook/Sport Austria
Im Karate gewann die Salzburgerin Alisa Buchinger bei den World Games in Birmingham die Silbermedaille.

Bei den World Games hat es am Samstag zwei Medaillen für das österreichische Team gegeben. Im Karate gewann die Salzburgerin Alisa Buchinger bei diesen Spielen der nicht-olympischen Sportarten in Birmingham (Alabama/USA) die Silbermedaille, für das Rock 'n' Roll-Duo Anna Sturm/Matthias Feichtinger schaute die Bronzemedaille heraus.

"Das ist nach WM-Gold 2016 sicher meine schönste und wertvollste Medaille", sagte Buchinger. "Als ich es nicht zu den Olympischen Spielen nach Tokio geschafft habe, wollte ich alles hinschmeißen. Danke an alle, die trotzdem an mich geglaubt haben."

Tanzsport-Medaille für Österreich

Karate war 2021 in Tokio olympisch, flog für Paris 2024 aber wieder aus dem Programm. Das Edelmetall in der Rock 'n' Roll-Akrobatik bezeichneten Sturm/Feichtinger als bisher "größten Erfolg für uns und für den (heimischen/Anm.) Rock 'n' Roll-Sport - diese Medaille ist ein Stück Tanzsport-Geschichte".

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 13.08.2022 um 04:01 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/salzburgerin-alisa-buchinger-gewinnt-karate-silber-bei-world-games-124046647

Kommentare

Mehr zum Thema