Jetzt Live
Startseite Sportmix
Staatsmeisterschaften

Salzburgerin Schwaiger holt sich Biathlon-Titel

Bewerbe in Hochfilzen ausgetragen

Die Salzburgerin Julia Schwaiger hat sich am Samstag in Hochfilzen den Staatsmeistertitel im Biathlon-Einzel auf Skirollern gesichert. Bei den Herren kam der Salzburger Simon Eder auf den zweiten Rang hinter dem Tiroler Felix Leitner.

Der 23-jährige Tiroler setzte sich im 20-Kiloemter-Rennen der Herren 28,1 Sekunden vor Eder durch, der wie Leitner zwei Strafminuten in Kauf nehmen musste. Das Podest komplettierte der Steirer David Komatz.

And the new Austrian Champion is .... Felix Leitner - a big Hand for a superb race #biathlon #austriacup #biathlonrace...

Gepostet von Biathlon Hochfilzen am Samstag, 12. September 2020

Julia Schwaiger siegte nach 15 Kilometern überlegen vor Dunja Zdouc und Tamara Steiner. "Wir hatten ja schon ein paar Rennen, deshalb war es heute noch einmal richtig hart. Ich habe mir den Wettkampf läuferisch super eingeteilt. Beim Einzelrennen gilt es vor allem am Schießstand konzentriert zu arbeiten, das ist mir heute sehr gut gelungen", so Schwaiger. Die 24-jährige Salzburgerin traf 19 der 20 Scheiben.

Gratulation an Julia Schwaiger zum Österreichischen Meistertitel - great race

Gepostet von Biathlon Hochfilzen am Samstag, 12. September 2020
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 01.10.2020 um 03:47 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/salzburgerin-julia-schwaiger-holt-sich-biathlon-titel-92730853

Kommentare

Mehr zum Thema