Jetzt Live
Startseite Sportmix
Infinite Trails in Gastein

Top-Favoriten setzen sich durch

Infinite Trails Gastein FMT-Pictures/JO
Bestes Herren-Team und Weltmeister wurde das Team um Dimitrii Mityaev, Luis Alberto Hernando und Timothy Olsen.

Mit 570 Teilnehmern in 190 Dreier-Teams aus 45 Ländern startete bereits zum zweiten Mal der adidas Infinite Trails Weltmeisterschaftslauf im Gasteinertal (Pongau). Bei Temperaturen zum Teil über 30 Grad war die Strecke mit einer Gesamtlänge von 127 Kilometern und 7.800 Höhenmetern heuer eine besondere Herausforderung.

Bad Gastein, Bad Hofgastein

Am Ende haben sich die Favoriten-Teams durchgesetzt: Beste Herren-Mannschaft und Weltmeister wurde das Team um Dimitrii Mityaev, Luis Alberto Hernando und Timothy Olsen mit einer Gesamtzeit von 13:04:27. Bei den Damen gewann das Trio Yngvild Kaspersen, Ekaterina Mityaeva und Jasmin Nunige mit einer Gesamtzeit von 15:48:22.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 24.07.2019 um 02:15 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/top-favoriten-setzen-sich-durch-72749221

Kommentare

Mehr zum Thema