Jetzt Live
Startseite Sportmix
"Wir sind am richtigen Weg"

Walkner fährt in Abu Dhabi unter Top-5

Salzburger KTM-Pilot kämpft sich durch Wüste

KTM-Pilot Matthias Walkner hat die Abu Dhabi Desert Challenge auf dem fünften Gesamtrang beendet. Der Dakar-Sieger 2018 aus Salzburg belegte am Donnerstag auf der Schlussetappe den dritten Platz und verbesserte sich damit in der Endabrechnung noch um eine Position.

Den Gesamtsieg sicherte sich der Brite Sam Sunderland (GasGas). "Ich bin sehr glücklich darüber, wie ich hier gefahren bin. Wir haben am Bike einige Veränderungen vorgenommen und sind auf dem richtigen Weg", bilanzierte Walkner.

Matthias Walkner, Abu Dhabi MCH Photography
Matthias Walkner beendete die Rallye in Abu Dhabi auf dem fünften Platz.
(Quelle: APA)

Aufgerufen am 27.05.2022 um 08:13 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/walkner-bei-abu-dhabi-desert-challenge-auf-platz-5-118242076

Kommentare

Mehr zum Thema