Jetzt Live
Startseite Sportmix
Für guten Zweck

Tolle Kulisse bei Zeller Charity-Match

Eisbären besiegen Gröden 5:2

Im Charity-Hockey-Match für Corin Konradsheim gewannen die EK Zeller Eisbären am Samstag vor 1.000 Zuschauern mit 5:2 gegen den HC Gröden.

Der Sport stand in der Zeller KEILT Arena gestern in zweiter Reihe. Das Duell der Eisbären gegen Gröden stand ganz im Zeichen der Charity-Hockey-Night für Corin Konradsheim. Der nach einem Autounfall im Jahr 2017 schwer getroffene Ex-Profi war am Samstag Star-Gast. Sämtliche Einnahmen gehen direkt an die Familie Konradsheim. Dafür kamen laut Aussendung der Eisbären mehr als 1.000 Hockey-Fans.

???? EISBÄREN MIT SOUVERÄNEN HEIMSIEG GEGEN GRÖDEN ???? YES! Unsere Eisbären setzen sich gegen den Hockey Club Gherdëina -...

Gepostet von EK Zeller Eisbären am Samstag, 26. Februar 2022

Doppelte Freude bei Zeller Eisbären

Der EKZ sicherte sich mit dem 5:2-Sieg die nächsten wichtigen Punkte im Kampf um die Pre-Playoffs und kletterte auf Rang zwei der Qualifikations-Runde B: „Wir haben 60 Minuten gutes Eishockey gespielt und waren heute die klar bessere Mannaschaft!“, freute sich Fredrik Widen nach der Partie.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.05.2022 um 08:27 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportmix/zeller-eisbaeren-gewinnen-charity-match-gegen-groeden-117682159

Kommentare

Mehr zum Thema