Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

AC Milan jubelte über die ersten drei Punkte

Carlos Bacca freut sich über seinen Treffer Salzburg24
Carlos Bacca freut sich über seinen Treffer

Der AC Milan hat am Samstag im zweiten Saisonspiel in der italienischen Serie A den ersten Sieg eingefahren. Ohne Neuzugang Mario Balotelli, der auf der Bank blieb, gewannen die Mailänder 2:1 gegen Empoli. Die Treffer für die Mannschaft von Trainer Sinisa Mihajlovic erzielten Carlos Bacca (16.) und Luiz Adriano (69.). Am ersten Spieltag hatte Milan noch 0:2 bei Fiorentina verloren.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 03:47 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/ac-milan-jubelte-ueber-die-ersten-drei-punkte-48212116

Kommentare

Mehr zum Thema