Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Acht positive A-Proben bei WM der Gewichtheber

Weltmeister Godelli gedopt Salzburg24
Weltmeister Godelli gedopt

Bei acht Teilnehmern an den Gewichtheber-Weltmeisterschaften in Almaty besteht Doping-Verdacht. Am Donnerstag wurde bekannt, dass zwei Nordkoreanerinnen, drei Albaner und drei Usbeken positive A-Proben abgegeben hatten. Unter den vorläufig Suspendierten befinden sich die Weltmeisterin Kim Un-ju (PRK/-75 kg) bzw. Weltmeister Daniel Godelli (ALB/-77 kg).

Als weitere Medaillengewinnerin war Ri Jong-hwa (PRK/-58 kg) betroffen. Alle wurden bis zur Auswertung der B-Probe vorläufig gesperrt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 07:52 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/acht-positive-a-proben-bei-wm-der-gewichtheber-46175620

Kommentare

Mehr zum Thema