Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Barcelona gab neuerlich Punkte ab: Nur 1:1 gegen Bilbao

Kein Durchkommen für Superstar Messi APA (AFP)
Kein Durchkommen für Superstar Messi

Der spanische Meister FC Barcelona hat zum dritten Mal in Folge in La Liga Punkte abgegeben. Im Heimspiel am Samstag gegen Athletic Bilbao mussten sich die Katalanen mit einem 1:1 (0:1) zufriedengeben. Ersatzmann Munir El Haddaedi verhinderte die erste Heim-Niederlage Barcas seit über zwei Jahren mit dem Ausgleich in der 84. Minute, nach Vorlage durch Lionel Messi.

Messi und Sergio Busquets waren zunächst noch auf der Bank gesessen und wurden erst nach Seitenwechsel ins Spiel gebracht. Davor hatte Oscar de Marcos in der 41. Minute die Gäste verdient in Führung gebracht. Für die Basken waren es die ersten Punkte im Nou-Camp-Stadion seit 2004, damals war bei Bilbao noch der aktuelle Barca-Coach Ernesto Valverde im Amt.

Barcelona führt mit 14 Punkten aus sieben Spielen, sollte Real Madrid im Stadt-Derby Atletico am späteren Samstag besiegen, geht die Führung an Real.

(APA/ag.)

Aufgerufen am 13.12.2018 um 09:06 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/barcelona-gab-neuerlich-punkte-ab-nur-11-gegen-bilbao-60306127

Kommentare

Mehr zum Thema