Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Chelsea verlor, Arsenal gegen ManCity 1:1

Der englische Premier-League-Tabellenführer Chelsea FC hat überraschend 0:1 beim abstiegsbedrohten Londoner Lokalrivalen Crystal Palace verloren. Routinier John Terry erzielte in der 52. Minute ein Eigentor zugunsten von Crystal Palace. Manchester City vergab indes die Chance vorbeizuziehen und spielte beim FC Arsenal nur 1:1. Nach "Verlustpunkten" ist nun der FC Liverpool Tabellenführer.

Manchester City ging beim Topspiel gegen den FC Arsenal in der 18. Minute durch David Silva in Führung, Mathieu Flamini gelang in der 53. Minute der Ausgleich für die über weite Strecken besseren Kanoniere. Manchester City liegt als Tabellendritter zwei Zähler hinter Tabellenführer Chelsea, hat aber zwei Spiele weniger ausgetragen.

Der englische Teamstürmer Wayne Rooney war indes für den kriselnden Rekordmeister Manchester United mit einem Doppelpack beim 4:1-Heimsieg über Aston Villa mit einem Doppelpack der Matchwinner.

Der FC Liverpool (68 Punkte) hat nun am Sonntag die Chance, mit einem Heimsieg gegen Tottenham Hotspur Chelsea (69) an der Spitze abzulösen. Der heftig in der Kritik stehende United-Coach David Moyes dürfte nach dem Sieg gegen Aston Villa zumindest bis zum Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League am Dienstagabend gegen Bayern München in Ruhe arbeiten können. Vor dem Anpfiff hatten einige Fans ein Flugzeug gechartert, dieses zog ein Banner über das Old-Trafford-Stadion, auf dem der Rauswurf Moyes gefordert wurde. Als Villa dann auch noch in der 13. Minute durch Ashley Westwood in Führung ging, schien die Generalprobe für die Partie gegen die Bayern schiefzugehen. Doch Rooney (20., 45./Foulelfer), der nun bei 15 Liga-Toren hält, und Juan Mata (57.) mit seinem ersten Treffer für United drehten die Partie. Den Schlusspunkt setzte Javier Hernandez in der Nachspielzeit (91.).

Stoke City setzte sich mit ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic von der unteren Tabellenhälfte ab. Die "Potters" feierten mit einem 1:0 gegen Hull City den dritten Sieg in Serie und haben damit Platz zehn mit sechs Punkten Vorsprung auf die Verfolger abgesichert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 07:06 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/chelsea-verlor-arsenal-gegen-mancity-11-45026335

Kommentare

Mehr zum Thema