Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Doppel-Olympiasieger Benjamin Raich beendet Karriere

Benjamin Raich ist am Donnerstag zurückgetreten. APA/GEORG HOCHMUTH
ABD0088_20150910 - WIEN - ?STERREICH: Benjamin Raich w?hrend einer Pressekonferenz von Sponsor Uniqa und dem ?sterreichischen Ski Verband ?SV am Donnerstag, 10. September 2015 in Wien. Raich gab bei der PK das Ende seiner Karriere als aktiver Sportler bekannt. - FOTO: APA/GEORG HOCHMUTH

Knapp ein Jahr nach seiner Ehefrau Marlies hat am Donnerstag auch Benjamin Raich in Wien das Ende seiner großen Ski-Karriere bekannt gegeben. Der 37-jährige Doppel-Olympiasieger und dreifache Weltmeister hat in 18 vollen Saisonen 36 Weltcup-Siege geholt und 14 Medaillen bei Titelkämpfen gewonnen. Dank seiner vielen Siege tritt mit dem Tiroler der aktuell erfolgreichste aktive Rennläufer ab.

Raich gab seine Entscheidung wie vor zwölf Monaten seine nunmehrige Ehefrau in den Räumlichkeiten seines langjährigen Sponsors (Uniqa) bekannt. Der Pitztaler hatte sich mit seiner Entscheidung bis zu diesem September Zeit gelassen.

Raich gab an, dass er nach hartem Sommertraining topfit sei, dennoch sei ihm letztlich klar geworden, dass ihm das ganz große Ziel und die Bereitschaft fehle, um das Äußerste aus sich herauszuholen. "Aus diesem Grund werde ich hier und heute den Schritt nach vor machen und als Skirennfahrer zurücktreten," sagte Raich. Die Raichs werden demnächst erstmals Eltern, Marlies ist hoch schwanger.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 03:21 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/doppel-olympiasieger-benjamin-raich-beendet-karriere-48391645

Kommentare

Mehr zum Thema