Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Federer und Murray stehen im Miami-Achtelfinale

Murray war Lopez aus dem Bewerb Salzburg24
Murray war Lopez aus dem Bewerb

Rekord-Grand-Slam-Sieger Roger Federer und Olympiasieger Andy Murray sind am Sonntag beim Millionen-Tennisturnier von Miami ins Achtelfinale eingezogen. Der Schweizer Federer (Nr. 5) setzte sich in Runde drei gegen den niederländischen Qualifikanten Thiemo de Bakker 6:3,6:3 durch und trifft nun auf den Franzosen Richard Gasquet (9). Murray (6) gewann gegen den Spanier Feliciano Lopez (32) 6:4,6:1.

Federer hat den Miami-Titel bei 14 Teilnahmen 2005 und 2006 gewonnen, sein dritter Finaltriumph in Florida wäre gleichzeitig sein erster Masters-1000-Triumph seit August 2012 in Cincinnati. Seither hat der 32-Jährige überhaupt nur im vergangenen Juni in Halle und diesen Februar in Dubai triumphiert. Murray wiederum bemüht sich seit Wimbledon 2013 um einen Turniersieg, allerdings war der Schotte von September bis zum heurigen Saisonbeginn außer Gefecht gewesen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 10:21 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/federer-und-murray-stehen-im-miami-achtelfinale-45002029

Kommentare

Mehr zum Thema