Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Formel 1

Mercedes feiert erneut Doppelsieg

Bottas schnappte sich den Sieg
Mercedes fuhr Doppelsiege zum Saisonstart der Formel 1 ein.

Mercedes hat auch im vierten Saisonrennen der Formel-1-WM einen Doppelsieg eingefahren. Valtteri Bottas triumphierte am Sonntag im Grand Prix von Aserbaidschan in Baku vor Weltmeister Lewis Hamilton. Der Finne übernahm vom Titelverteidiger damit auch die WM-Führung. Hinter dem Mercedes-Duo landeten Ferrari-Star Sebastian Vettel, Max Verstappen im Red Bull und Charles Leclerc im zweiten Ferrari.

Vier Doppelsiege zum Saisonstart waren in der F1-Geschichte zuvor noch keinem Team gelungen. Bottas feierte den fünften Grand-Prix-Triumph seiner Karriere, den zweiten in dieser Saison nach dem Auftakt in Australien.

Formel 1: Bottas führt vor Hamilton

In der WM führt der 29-Jährige nun einen Punkt vor Hamilton. Das nächste Rennen steht in zwei Wochen mit dem Europa-Auftakt in Montmelo bei Barcelona auf dem Programm.

(APA)

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 18.10.2019 um 09:04 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/formel-1-mercedes-doppelsieg-in-baku-69461101

Kommentare

Mehr zum Thema