Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Juve besiegte Milan 2:0 - Elf Punkte Vorsprung

Juves Torschützen Llorente (re.) und Tevez Salzburg24
Juves Torschützen Llorente (re.) und Tevez

Juventus Turin hat am Sonntagabend den Schlager der italienischen Fußball-Serie-A auswärts gegen AC Milan 2:0 gewonnen. Die Treffer des Rekordmeisters erzielten Fernando Llorente (44.) und Carlos Tevez (68.). Der Vorsprung auf den ersten Verfolger AS Roma beträgt mittlerweile elf Punkte.

Die Römer, die am Samstag gegen Inter 0:0 gespielt hatten, haben aber ein Spiel weniger ausgetragen. Milan liegt nur auf dem zehnten Tabellenplatz.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 07:49 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/juve-besiegte-milan-20-elf-punkte-vorsprung-44893648

Kommentare

Mehr zum Thema