Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Kevin Stöger wechselt zu Paderborn

Fußball-Profi Kevin Stöger ist vom VfB Stuttgart in die zweite deutsche Bundesliga zum SC Paderborn gewechselt. Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler wird damit Teamkollege von Niklas Hoheneder und Dominik Wydra. Stöger unterschrieb einen Dreijahresvertrag, wie der Verein am Dienstag auf seiner Website bekannt gab.

Stöger war in den vergangenen zwei Saisonen an den 1. FC Kaiserslautern verliehen, wo er in 40 Pflichtspielen drei Tore erzielte und sieben Assists leistete. "Kevin ist ein absoluter Wunschspieler von mir. Er kann die entscheidenden Impulse im Zentrum setzen, ist selbst torgefährlich und kann finale Pässe spielen", freute sich Trainer Markus Gellhaus. Nach derzeitigem Stand spielen damit 21 Österreicher in der zweiten deutschen Liga.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.04.2021 um 12:03 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/kevin-stoeger-wechselt-zu-paderborn-48143926

Kommentare

Mehr zum Thema