Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Leicester City: Sex-Orgie erschüttert englischen Fußball

Der 21-jährige Tom Hopper ist einer der drei Skandal-Kicker von Leicester City. Youtube/Screenshot/LCFCOffical
Der 21-jährige Tom Hopper ist einer der drei Skandal-Kicker von Leicester City.

Der englische Fußball wird erneut von einem Sex-Skandal erschüttert: Drei Spieler von Leicester City filmten sich bei einer Sex-Orgie in Thailand, bei der sie die Frauen aufs Schlimmste demütigten.

Nach dem Ende der regulären Saison flog Leicester City nach Thailand. Dort filmten sich Tom Hopper (21), Adam Smith (22) und James Pearson (22) beim Sex mit Thai-Mädchen. Das Protz-Video sendeten sie anschließend an Freunde. Die sorgten für die Veröffentlichung im Internet, berichtet Bild.de.

Erniedrigung und rassistische Äußerungen

Die drei Kicker erniedrigten die Thailänderinnen nicht nur sexuell, sondern bezeichneten sie auch als „Schlitzaugen“. Tom Hopper beschimpfte eines der Mädchen: „Du Hässliche! Auf einer Skala von 1 bis 10 bist du eine glatte eins“, zitiert Bild den Kicker.

Club schickt Trio nachhause

Nach Aufkommen des Skandals schickte der Club das Trio umgehend nachhause. Das restliche Team blieb in Thailand. Leicester City zeigte sich über die Ereignisse besorgt und kündigte eine interne Untersuchung an:  „Die Führung von Leicester City ist tief besorgt über den Vorfall, in den drei unserer Spieler verwickelt sind. Wir erwarten, dass sich alle Spieler in jeder Hinsicht als Botschafter unseres Vereins präsentieren“, so der Verein in einer Stellungnahme. Auf Facebook erntete der Club harsche Kritik.

Updated #lcfc statement in relation Tom Hopper, James Pearson and Adam Smith. http://bit.ly/1LVlxQx

Posted by Leicester City Football Club on Sonntag, 31. Mai 2015

Thailänder besitzt Leicester City

Besitzer des Vereins ist übrigens ein thailändischer Multi-Millionär. Er finanzierte auch die Reise nach Thailand. Ziel war es eigentlich, den Verein dort bekannter zu machen. Das ist den Drei wohl auch gelungen, wenn auch nicht so wie erhofft. Den Spielern droht nun eine Geldstrafe.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 07:22 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/leicester-city-sex-orgie-erschuettert-englischen-fussball-47354089

Kommentare

Mehr zum Thema