Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Leichtathletik-Meisterschaft: Medaillenregen für Salzburgs Athleten

Die Sportler der ?Union Salzburg Leichtathletik? räumten bei der österreichischen Meisterschaft der Leichtathletik in Innsbruck regelrecht ab: Drei Gold-, drei Silber- und vier Bronzemedaillen

Teilweise überraschend gute Ergebnisse lieferten die Athleten der ?Union Salzburg Leichtathletik?. Neben den drei Gold-, drei Silber- und vier Bronzemedaillen wurden auch noch vier persönliche Bestzeiten und ein Salzburger Landesrekord erzielt.

Auf der 100-Meter Sprintdistanz führte wie erwartet kein Weg an Roland Kwitt und Ryan Moseley vorbei. Kwitt kam beim Start des Finallaufes gut weg und lag nach 50 Metern in Führung. Er verwies Dominik Distelberger und Bernhard Chudarek auf die Plätze. Moseley musste sich mit einem vierten Rang zufrieden geben, war jedoch nach einer Verletzung nicht mehr rechtzeitig in Form gekommen. Für Roland Kwitt könnten es die letzten Staatsmeisterschaften gewesen sein, da sich im Oktober seine berufliche Laufbahn entscheiden wird. Ryan Moseleys Vorbereitungen gelten von nun an den olympischen Spielen in London 2012.

Alle Salzburger Platzierungen 2011:

MÄNNER:

100m:

1. Roland Kwitt 10,64 (VL 10,89)

4. Ryan Moseley 10,81 (VL 11,14)

Enno Vogel ? VL 11,43sec

400m:

2. Christoph Schöberl 48,07sec

6. Günther Matzinger (ÖTB) 49,90sec

400m Hürden:

3. Christoph Schöberl 54,47sec (persönliche Bestleistung)

Stabhochsprung:

3. Michael Pusterhofer 4,70m

Dreisprung:

3. Alexander Leprich 14,12m

Hochsprung:

6. Michael Sternad 1,90m

7. Alexander Leprich 1,85m

Kugel:

10. Roland Schwarzl 13,70m

Diskus:

4. Roland Schwarzl 45,51m

Speer:

2. Matthias Kaserer 66,20m (persönliche Bestleistung)

4x100m:

3. USLA (Vogel, Schöberl, Pusterhofer, Moseley) 43,31sec

FRAUEN:

100m:

5. Stephanie Bendrat 12,44sec

200m:

5. Stephanie Bendrat 25,54sec

Stabhochsprung:

2. Sonja Gonaus 4,00m (pers. Bestl. und Salzburger Landesrekord)

Dreisprung:

1. Michaela Egger 12,79m

6. Cornelia Werdenich 11,19m

Weitsprung:

1. Michaela Egger 6,14m (persönliche Bestleistung)

Kugel:

9. Sandra Kroll 10,78m

Speer:

5. Andrea Lindenthaler 40,69m

4x100m:

4. USLA (Gonaus, Bendrat, Werdenich, Egger) 49,48sec

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 05:17 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/leichtathletik-meisterschaft-medaillenregen-fuer-salzburgs-athleten-59251867

Kommentare

Mehr zum Thema