Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Manchester City blieb dank 2:0 gegen Watford makellos

Beste Laune bei Mannschaft und Publikum, "City" gewann 2:0 Salzburg24
Beste Laune bei Mannschaft und Publikum, "City" gewann 2:0

Manchester City ist auch nach der 4. Runde der englischen Fußball-Premier-League makellos geblieben. Die "Citizens" setzten sich am Samstag zu Hause mit 2:0 gegen Watford durch und verteidigten die Tabellenführung souverän. Beim Aufsteiger spielte ÖFB-Teamverteidiger Sebastian Prödl durch. Crystal Palace ist nach einem sensationellem 2:1-Auswärtssieg bei Chelsea mit drei Punkten Rückstand Zweiter.

Auch der zweite ÖFB-Legionär, der zum Einsatz kam, konnte keinen Punktezuwachs feiern. Marko Arnautovic wurde im Heimspiel seines Clubs Stoke City bei der 0:1-Heimniederlage gegen West Bromwich in der 68. Minute eingewechselt. Der FC Liverpool erlitt vor heimischer Kulisse gegen West Ham United ein 0:3-Debakel.

Arsenal gewann bei Newcastle 1:0, Leicester City kam ohne ÖFB-Teamkapitän Christian Fuchs beim AFC Bournemouth nicht über ein 1:1 hinaus. Aston Villa und Sunderland trennten sich 2:2.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 07:24 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/manchester-city-blieb-dank-20-gegen-watford-makellos-48210622

Kommentare

Mehr zum Thema