Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Nazaré: Big-Wave-Surfer jagen größte Wellen aller Zeiten

Wenn sich Normalsterbliche ins warme Heim zurückziehen, haben Big-Wave-Surfer Hochsaison. Sobald Herbststürme die Wellen auf eine Größe jenseits der 20 Meter aufpeitschen, reisen die hartgesottenen Wellenreiter aus aller Welt an, um auf Rekordjagd zu gehen. In Nazaré in Portugal könnte dieser Tage die größte Welle aller Zeiten geritten werden.

Nazaré ist ein beschauliches Städtchen in Portugal, etwa auf halben Weg zwischen Lissabon und Porto, den beiden größten Städten des Landes. Etwa 15.000 Menschen leben hier, dazu kommen einige Pilger, die ab und zu hier vorbeikommen. Wenn Herbst- und Winterstürme das Meer aufpeitschen, ändert sich das Bild allerdings.

Big Thursday in Nazaré

Dann geht es hier um den Weltrekord. Big-Wave-Surfer aus der ganzen Welt harren vor den Wetterberichten aus, um auf den Moment zu warten, wann die Vorhersage besonders große Wellen, jenseits der 20 Meter, erwarten lässt. Dann wird sofort das Surfbrett eingepackt, um sich in die nassen Ungetüme zu werfen. Seit Donnerstag geht es in Nazaré wieder ab.

 

Sich in diese Naturgewalten zu stürzen, erfordert viel Mut./Lopes/EPA/APA Salzburg24
Sich in diese Naturgewalten zu stürzen, erfordert viel Mut./Lopes/EPA/APA

Ein Mann zieht dabei die Massen an: Garrett McNamara. Mit 47 ist er nicht mehr der Jüngste aber immer noch die Ikone des Big-Wave-Surfens. Er hält den Weltrekord. Über 23 Meter hoch war das Monster, dass er 2011 beritten hat.

Garrett McNamara am Donnerstag in Nazaré./Lopes/EPA/APA Salzburg24
Garrett McNamara am Donnerstag in Nazaré./Lopes/EPA/APA

2013 surfte er, ebenfalls in Nazaré, eine Welle, die 30 Meter gemessen haben soll. Später in dem Jahr soll Carlos Burle, ein Brasilianer, eine noch größere gepackt haben, berichtete damals Spiegel Online. Offizielle Messungen hab es aber nicht.


In die Riesenwellen, die seit Donnerstag toben, sollte man sich nur wagen, wenn man wirklich gut darauf vorbereitet ist.

 

Fast wie Snowboarden, nur dass der Berg aus Wasser ist./Lopes/APA/EPA Salzburg24
Fast wie Snowboarden, nur dass der Berg aus Wasser ist./Lopes/APA/EPA

Die Big-Wave-Surfer werden mit Jetskis in die Wellen gezogen, um genügend Schwung mitzunehmen.

Surfer und Jetskifahrer sind eine Einheit./Lopes/EPA/APA Salzburg24
Surfer und Jetskifahrer sind eine Einheit./Lopes/EPA/APA

Die motorisierten Wassergefährte sind auch zur Stelle, um gestürzte Surfer aus dem Wasser zu ziehen.

So sieht es aus, wenn man alles richtig macht.

Lopes/EPA/APA Salzburg24
Lopes/EPA/APA

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 02:03 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/nazare-big-wave-surfer-jagen-groesste-wellen-aller-zeiten-46177696

Kommentare

Mehr zum Thema