Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

ÖEHV-Team nach 0:6 gegen Deutschland Olympia-Zuschauer

Österreich gegen Deutschland ohne Chance Salzburg24
Österreich gegen Deutschland ohne Chance

Österreichs Eishockey-Nationalteam hat die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2018 in Pyeongchang verpasst. Die ÖEHV-Auswahl verlor am Freitag beim Qualifikationsturnier in Riga gegen Deutschland mit 0:6 (0:1,0:2,0:3) und ist damit schon vor dem abschließenden Spiel am Sonntag (13.00) gegen Japan ohne Chance auf das Olympia-Ticket.

Einen Tag nach dem 1:8-Debakel gegen Gastgeber Lettland zeigten sich die Österreicher lange Zeit verbessert, schlitterten letztlich aber in das zweite Debakel. Marcel Goc (15.), Patrick Hager (29.), Moritz Müller (38.), Patrick Reimer (43.), Felix Schütz (55./PP) und Leon Draisaitl (59./PP) schossen die Deutschen zum Sieg. Damit kommt es am Sonntag im abschließenden Spiel zwischen Deutschland und Lettland zum direkten Duell um einen Platz bei Olympia.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 06.03.2021 um 08:01 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/oeehv-team-nach-06-gegen-deutschland-olympia-zuschauer-53742250

Kommentare

Mehr zum Thema