Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

ÖFB-Team absolvierte vor EM-Quali erste regenerative Einheit

Regeneration stand im Vordergrund Salzburg24
Regeneration stand im Vordergrund

Das österreichische Fußball-Nationalteam hat am Montagnachmittag in Wien die erste Einheit in Hinblick auf die EM-Qualifikationsspiele am Samstag in Wien gegen Moldau sowie am Dienstag darauf in Solna gegen Schweden absolviert. Die rund 90-minütige Einheit stand ganz im Zeichen der Regeneration.

Einige Spieler wie Julian Baumgartlinger oder Zlatko Junuzovic blieben im Hotel, um sich auf die bevorstehenden Tage vorzubereiten. Abwesend waren György Garics, der am Montagabend erwartet wurde, sowie Rubin Okotie. Der Stürmer bestritt am Montagabend mit seinem Club 1860 München das Auswärtsspiel in der zweiten deutschen Liga gegen Bochum und soll am Dienstag zur Auswahl von ÖFB-Teamchef Marcel Koller stoßen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.04.2021 um 08:56 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/oefb-team-absolvierte-vor-em-quali-erste-regenerative-einheit-48230671

Kommentare

Mehr zum Thema