Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

ÖFB-Team: Neo-Teamchef Foda nominiert Andreas Ulmer

Foda nimmt drei Sturm-Spieler mit ins Team APA (Jäger)
Foda nimmt drei Sturm-Spieler mit ins Team

Neo-Teamchef Franco Foda hat am Donnerstag Andreas Ulmer in seinen ersten Kader berufen. Der Salzburg-Linksverteidiger war von Fodas Vorgänger Marcel Koller zuletzt nicht berücksichtigt worden.

Außerdem nominierte er Kevin Wimmer (Stoke) sowie die bei Sturm Graz tätigen Jörg Siebenhandl, Stefan Hierländer und Deni Alar für das Testspiel am 14. November in Wien gegen Uruguay.

Schöpf steht vor ÖFB-Comeback

Alessandro Schöpf (Schalke) gibt nach überstandener Knieverletzung sein Comeback im ÖFB-Team. Salzburg-Kicker Stefan Lainer steht auf der Abrufliste, auf welcher Marc Janko (Sparta Prag) nicht zu finden ist. Maximilian Wöber (Ajax Amsterdam) wird für die U21-Auswahl abgestellt.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.10.2019 um 04:59 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/oefb-team-neo-teamchef-foda-nominiert-andreas-ulmer-57266470

Kommentare

Mehr zum Thema