Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Special Olympics

13 Mal Gold für Österreich

Die Special Olympics fanden in Abu Dhabi statt
Jürgen Winter, Präsident von Special Olympics Österreich, fasste eine Ausrichtung hierzulande ins Auge.

Österreichs Team hat bei den am Donnerstag zu Ende gegangenen Special Olympics Sommerspielen in Abu Dhabi 13 Mal Gold geholt. Dazu gewann die rot-weiß-rote Equipe 18 Silber- und 21 Bronzemedaillen. Athleten aus 200 Ländern waren in 24 Sportarten in den Vereinigten Arabischen Emiraten am Start. Der als Demonstrationsbewerb geführte Tanzsport wurde als künftige Sportart offiziell anerkannt.

Jürgen Winter, Präsident von Special Olympics Österreich, zog nach den 15. Weltsommerspielen zufrieden Bilanz und fasste eine Ausrichtung in Österreich ins Auge. "Wir hatten nun zweimal Winterspiele, wir müssen nach Höherem streben. Ich bin absolut davon überzeugt, dass Österreich auch in der Lage ist, Special Olympics Welt-Sommerspiele austragen zu können", sagte Winter. Wien würde sich anbieten. Frühestens wären Sommerspiele in Österreich im Jahr 2027 möglich.

HIER findet ihr alle weiteren Infos zu den Special Olympics aus österreichischer Sicht.

(APA)

Aufgerufen am 21.04.2019 um 06:08 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/oesterreich-aufgebot-holte-bei-special-olympics-13-mal-gold-67590385

Kommentare

Mehr zum Thema