Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Ogier baute mit Sieg auf Sardinien-WM-Führung aus

Der Franzose ist auf bestem Weg zum nächsten WM-Titel Salzburg24
Der Franzose ist auf bestem Weg zum nächsten WM-Titel

Der zweifache Rallye-Champion Sebastien Ogier hat am Wochenende auf Sardinien mit seinem vierten Saisonsieg die WM-Führung ausgebaut. Der VW-Polo-Pilot gewann in Alghero vor den zwei Hyundai i20 von Hayden Paddon (NZL) und Thierry Neuville (BEL). Neuer Zweiter in der Fahrer-Weltmeisterschaft ist nach einem fünften Rang der Norweger Mads Östberg.

Weil seine bisher schärfsten WM-Rivalen Andreas Mikkelsen (NOR/VW) und Kris Meeke (GBR/Citroen) leer ausgingen, hat Ogier nach dem dritten Sieg en suite auf der Insel bereits 66 Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.04.2021 um 09:55 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/ogier-baute-mit-sieg-auf-sardinien-wm-fuehrung-aus-47460436

Kommentare

Mehr zum Thema